20 Okt

Siri-Referenz (Befehlsliste)

Erstellt am: 20.10.2012 – zuletzt aktualisiert am: 06.09.2016

Siri ist Apples Sprachsteuerung, die auf neueren iPhones, iPads und dem neuesten iPod touch verfügbar ist. Diese Befehlsreferenz habe ich ursprünglich für den eigenen Bedarf erstellt, stelle sie hiermit aber – in der Hoffnung, dass sie auch für andere Benutzer brauchbar ist, öffentlich zur Verfügung. Auf die meisten Befehle antwortet Siri in mehreren Varianten, damit es nicht langweilig wird, also einfach mal öfter probieren!

Referenz als E-Book

Wer eine Liste aller mir bekannten Siri-Befehle – inklusive Apple Watch und Apple TV – immer dabei haben möchte, dem empfehle ich mein E-Book „Die ultimative deutsche Siri-Referenz“. Das Buch enthält neben einer ganzen Reihe weiterer Befehle (insgesamt weit über 600), eine Einführung in Siri, viele Beispiele und Screenshots sowie eine Anleitung zur Diktierfunktion inkl. Befehle zum formatieren und für Satz- und Sonderzeichen.  Alle Käufer dieses E-Books unterstützen dieses Blog, welches ein reines Hobbyprojekt ist. Herzlichen Dank dafür!

Siri

„Wer bist Du?“
„Wie heißt Du?“
„Wo kommst Du her?“
„Wer hat Dich gebaut?“
„Wofür steht Siri?“
„Wie alt bist Du?“
„Magst Du mich?“
„Willst Du mich heiraten?“
„Willst Du meine Freundin sein?“
„Bist Du männlich oder weiblich?“
„Wo wohnst Du?“, „Wo bist Du?“, „Bist Du da?“
„Was ist Deine Lieblingsfarbe?“
„Was machst Du heute? „, „Was machst Du gerade?“
„Du bist cool“
„Wie siehst Du aus?“
„Was hast Du an?“
„Ich liebe Dich“
„Du bist lustig“
„Du bist klug“
„Kannst Du fliegen?“
„Kannst Du schwimmen?“
„Siri beenden“ – funktioniert auch mit anderen Wörtern im Zusammenhang mit „beenden“

Smalltalk

„Siri“ – Siri fragt in Varianten, was man möchte
„Guten Morgen“
„Guten Tag“
„Guten Abend“
„Gute Nacht“
„Moin“
„Moin moin“
„Servus“
„Grüß Dich“
„Grüß Gott“
„Hallo“
„Hi“
„Wie geht es Dir?“
„Hast Du gut geschlafen?“
„Ich bin müde“
„Ich hab zu viel Alkohol getrunken“
„Danke“
„Gut gemacht“
„Cool“
„Ha ha ha“
„Tschüß“, „Auf Wiedersehen“, „Bis bald“, „Bis später“
„Schönen Tag noch“
„Schönen Abend noch“
„Frohe Weihnachten“
„Frohe Ostern“

Wetter

Angaben beziehen sich auf den Standort und das aktuelle Datum, in der Regel kann der Befehl mit „in <Stadt>“ und/oder die Angabe eines Tages ergänzt werden, Beispiel: „Wie wird das Wetter morgen in München?“ Bei Folgefragen ohne weitere Angaben wird die letzte Stadt/Zeit beibehalten

„Wie wird das Wetter?“
„Aktuelle Temperatur?“
„Brauche ich einen Regenschirm?“
„Brauche ich Gummistiefel?“
„Wetterbericht“
„Wetterbericht für morgen“
„Wird es regnen?“, „Regnet es?“
„Höchste Temperatur?“
„Tiefste Temperatur?“
„Ist es windig?“
„Ist Sturm?“
„Ist es stürmisch?“
„Luftfeuchtigkeit?“
„Wann geht die Sonne unter?“
„Wann ist Sonnenuntergang?“
„Wann ist Sonnenaufgang?“
„Wann war Sonnenaufgang?“
„Ist es kalt?“
„Ist es warm?“
„Ist es sonnig?“
„Ist es bewölkt?“
„Ist es neblig?“
„Hagelt es?“
„Schneit es?“

Uhrzeit/Datum/Wecker/Timer

Uhrzeitanfragen können um eine Stadt ergänzt werden

„Aktuelle Zeit“
„Uhrzeit?“
„Wie spät ist es?“
„Datum?“
„Wann ist <Feiertag>?“
„Welches Datum ist Sonntag?“
„Ist heute ein Feiertag?“
„Wecke mich um <Uhrzeit>“
„Wecke mich in <Anzahl> Stunden“
„Stell einen Wecker für <Uhrzeit> Uhr“
„Lösch den Wecker für <Uhrzeit> Uhr“
„Ändere meinen Wecker von <Uhrzeit 1> Uhr auf <Uhrzeit 2> Uhr“
„Schalte meinen Wecker für <Uhrzeit> Uhr aus“
„Schalte meinen Wecker für <Uhrzeit> Uhr ein“
„Zeige alle Wecker“
„Stell einen Timer auf <Anzahl> Minuten“
„Halte den Timer an“
„Zeige den Timer“
„Setze den Timer zurück“

(eine Liste der Feiertage, die Siri kennt, ist im o.g. E-Book zu finden)

Kalender

„Habe ich heute einen Termin?“
„Habe ich morgen einen Termin?“
„Habe ich <Wochentag> einen Termin?“
„Habe ich am <Datum> einen Termin?“
„Termine vorlesen“
„Lies meine Termine für <Zeitpunkt> vor“
„Wieviele Termine im <Monat>?“
„Wieviele Termine in der nächsten Woche?“
„Wie beschäftigt bin ich den Rest des Tages?“
„Was steht am Donnerstag in meinem Kalender?“
„Wann ist <Termin>?“
„Wann ist mein nächster Termin?“
„Wo ist mein nächster Termin?“
„Lies meinen nächsten Termin vor“
„Erstelle einen Termin um <Uhrzeit> Uhr“
„Verschiebe meinen Termin von <Uhrzeit 1> Uhr auf <Uhrzeit 2> Uhr“
„Treffen mit <Kontakt> <Zeitpunkt>“
„Plane eine Besprechung wegen <Betreff> <Zeitpunkt>“

Telefon (bis auf FaceTime nur iPhone)

„Rufe <Kontakt> an“
„<Nummer> anrufen“
„Rufe <Kontakt> auf seine Geschäftsnummer an“
„Anrufen <Kontakt> mobil“
„Rufe zuhause an“
„Wähle die Handynummer von <Kontakt>“
„Starte einen FaceTime-Anruf mit <Kontakt>“

Nachrichten (iMessage/SMS)

„Sage <Kontakt> <Text>“
„Lies meine neuen Nachrichten vor“, „Lies meine neuen SMS vor“
„Habe ich neue Nachrichten?“, „Habe ich neue SMS?“
„Sende eine Nachricht an <Kontakt>“
„Sende eine Nachricht an <Telefonnummer>“
„Sende eine Nachricht an <Kontakt> und sage <Text>“
„SMS an <Kontakt 1> und <Kontakt 2> <Text>“

E-Mails

„Rufe E-Mails ab“
„Sende eine E-Mail an <Empfänger> wegen <Betreff>“
„Sende eine E-Mail an <Empfänger> mit dem Inhalt <Text>“
„Zeige die E-Mail von <Name>“
„Gibt es heute neue E-Mails von <Name>?“
„Neue E-Mail an <Name>“ – Betreff und Text werden abgefragt

Kontakte

„Wer bin ich?“
„Wo wohnt <Kontakt>?“
„Wann hat <Kontakt> Geburtstag?“
„Geschäftsadresse von <Kontakt>?“
„Privatadresse von <Kontakt>?“
„E-Mail-Adresse von <Kontakt>?“
„Telefonnummer von <Kontakt>?“
„Handynummer von <Kontakt>?
„Private Telefonnummer von <Kontakt>?“
„Geschäftliche Telefonnummer von <Kontakt>?“
„Nenn mich <Bezeichnung>“
„<Kontakt> ist mein Bruder“
„<Kontakt> ist meine Schwester“
„<Kontakt> ist meine Mutter“
„<Kontakt> ist mein Vater“
„<Kontakt> ist meine Frau“

(nach einer solchen Zuordnung kann „meine Frau“, „mein Bruder“ usw. statt des Namens gesagt werden, Zuordnungen müssen nur auf einem Gerät erfolgen und werden automatisch synchronisiert; eine Liste weiterer Verwandtschaftsinfos, die Siri unterstützt, sind im o.g. E-Book zu finden)

Navigation/Karten/Branchenbuch

(wenn nur die YELP-Daten für Deutschland besser wären!)

„Wo bin ich?“
„Ich habe Hunger“
„Ich bin krank“
„Ich muss mal“
„Ich brauche <Gegenstand>“
„Mein Auto ist kaputt“
„Mein Computer ist kaputt“
„Zeige mir den Weg nach Hause“
„Zeige mir den Weg nach <Ziel>“
„Zeige mir den schnellsten Weg zu <Kontakt>“
„Ruf mir die Route von <Startstadt> nach <Zielstadt> auf“
„Wann sind wir da?“ – während der Navigation
„Wie weit ist es noch?“ – während der Navigation
„Wo ist der nächste <Art des Geschäftes/Branche>?“
„Zeige mir den Weg zur nächsten Tankstelle“
„Zeige mir Tankstellen in <Stadt>“
„Zeige mir Sehenswürdigkeiten in <Stadt>“
„Zeige mir eine Karte von <Stadt>“
„Wo ist <Stadt>?“
„Wo ist <Sehenswürdigkeit>?“
„Wo kann ich übernachten?“
„Finde eine gute Pizzeria“
„Finde ein gutes Restaurant“
„Finde ein gutes Kaufhaus“
„Suche ein Café in der Nähe“
„Wo ist <Name>?“ – benötigt Apples Freunde-App
„Wer ist hier?“, „Wer ist in der Nähe?“ – benötigt Apples Freunde-App

(unzählige Beispiele für unterstützte Branchen sind im o.g. E-Book zu finden)

Erinnerungen

(leider können – im Gegensatz zur englischen Version – keine bestimmten Erinnerungslisten angesprochen werden, das wäre sehr sehr praktisch)

„Erinnere mich <Text>“ – Zeitpunkt wird abgefragt
„Denke dran <Text>“ – Zeitpunkt wird abgefragt
„Erinnere mich <Zeitangabe> <Text>“
„Erinnere mich <Text> wenn ich nach Hause komme“
„Erinnere mich <Text> wenn ich weggehe“
„Erinnere mich wenn ich das Büro verlasse <Text>“

Notizen

„Zeige meine Notiz <Titel>“
„Zeig mir meine Notizen vom <Datum>“
„Zeige alle Notizen“
„Notiz <Text>“, „Notiere <Text>“

Nachschlagen und Berechnungen

„Suche nach <Suchbegriff>“
„Suche im Internet nach <Suchbegriff>“
„Google nach <Suchbegriff>“
„Bing-Suche nach <Suchbegriff>“
„Zeige mir Bilder von <Suchbegriff>“
„Suche auf Wikipedia nach <Stichwort>“
„Was ist die Einwohnerzahl von <Stadt, Land oder Kontinent>?“
„Was ist die Hauptstadt von <Land>?“
„Wie definiert man <Begriff>?“
„Wie viel ist <Zahl 1> <plus/minus/mal/geteilt durch> <Zahl 2>?“
„Wie viel sind <Betrag> Dollar in Euro?“

(viele weitere Berechnungs- und Umrechnungsmöglichkeiten inklusive Trinkgelder sind im o.g. E-Book zu finden)

Aktien

„Aktienkurs von <Unternehmen>“
„Wie ist der Schlusskurs von <Unternehmen> gestern?“
„Wie ist der Eröffnungskurs für <Unternehmen> gestern?“
„Wie ist die Marktkapitalisierung für <Unternehmen>?“
„Wie ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis für <Unternehmen>?“
„Volumen <Unternehmen> Aktie?“
„52-Wochen-Hoch <Unternehmen> Aktie?“
„52-Wochen-Tief <Unternehmen> Aktie?“
„Steigt die <Unternehmen> Aktie?“
„Fällt die <Unternehmen> Aktie?
„Wie steht der DAX?“
„Wie steht der Dow Jones?“
„Wie sehen die Börsen aus?“
„Wie steht der Euro?“

Musik

„Spiele <Titel>“
„Spiele <Künstler>“
„Spiele <Album>“
„Spiele Musik“ – zufällige Wiedergabe
„Spiele Wiedergabeliste <Liste>“
„Stopp“
„Start“
„Nächster Titel“
„Vorheriger Titel“
„Welcher Titel ist das?“ – Info zur laufenden Musik
„Welcher Interpret ist das?“ – Info zur laufenden Musik
„Welches Album ist das?“ – Info zur laufenden Musik
„Spiele klassische Musik“
„Spiele <Genre>“

(Beispiele für Genres, die Siri kennt, sind im o.g. E-Book zu finden, ebenso wie zusätzliche Befehle für Nutzer von Apple Music)

Filme

„Zeige mir Filme“
„Zeige mir witzige Filme“
„Zeige mir gute Filme“
„Zeige mir Dokumentarfilme“
„Wo ist das nächste Kino?“
„Zeige mir die Rezensionen für den Film <Titel>“

Sport (am Beispiel Bundesliga)

„Was sind die Fussballergebnisse von gestern Abend?“
„Zeige mir aktuelle Ergebnisse in der Bundesliga“
„Mannschaftsaufstellung <Bundesligaverein>
„Wie hat <Bundesligaverein> gespielt?“
„Hat <Bundesligaverein> gewonnen?“
„Hat <Bundesligaverein> verloren?
„Zeige Bundesligatabelle“
„Wo steht <Bundesligaverein>?“
„Wie viele Punkte hat <Bundesligaverein> in der Tabelle?“
„Wann spielt <Bundesligaverein> wieder?“
„Wer hat die meisten Torschüsse im Fussball?“ – Liga wird abgefragt
„Wer hat die meisten Torschüsse in der Bundesliga?“
„Info <Spieler>“ – Daten zum Spieler
„Wer ist größer <Spieler 1> oder <Spieler 2>?“
„Wer ist schwerer <Spieler 1> oder <Spieler 2>?“
„Wie alt ist <Spieler>?“
„Welche Nummer hat <Spieler>?“ – Trikotnummer
„Wie viele Tore hat <Spieler> geschossen?“
„Wie viele Torschüsse hatte <Spieler>?“
„Wie viele gelbe Karten hat <Spieler>?“
„Wie viele rote Karten hat <Spieler>?“
„Wo spielt <Spieler>?“
„Welche Position spielt <Spieler>?“

(eine Liste weiterer Ligen, die Siri kennt, ist im o.g. E-Book zu finden)

Fotos

„Zeig mir meine Fotos von <Zeitpunkt>“
„Zeig mir meine Fotos, die in <Ort> aufgenommen wurden“
„Zeige Fotos von <Kontakt>“
„Zeige meine Selfies“

Social Media

„Poste auf Twitter <Text>“
„Twittere <Text>“
„Neuer Facebook-Status“ – Nachricht wird abgefragt
„Schreibe an meine Wand <Text>“

Haussteuerung

„Licht an“ / „Licht aus“
„Licht im <Raum> einschalten“ / „Licht im <Raum> ausschalten“
„Mach das Licht im <Raum> dunkler“
„<Name der Steckdose> einschalten“ / „<Name der Steckdose> ausschalten“
„Wie warm ist es im <Raum>?“

Sonstiges

„Hilfe“ – Beispiele für Siri-Befehle der verschiedenen Kategorien
„Was kannst Du für mich tun?“ – dito
„Öffne <App>“, „Wechsele zu <App>“ – eine App öffnen
„Mach ein Foto“ – öffnet die Kamera-App
„Zungenbrecher“ – Siri kennt mindestens drei verschiedene
„Fischers Fritze fischt frische Fische“
(schwer einzusprechen, Siri antwortet bei Erfolg ebenfalls mit einem Zungenbrecher)
„Was ist besser <Begriff 1> oder <Begriff 2>?“
„Warum ist die Banane krumm?“
„Erzähle mir einen Witz“
„Erzähl mir eine Geschichte“
„Rede schmutzig mit mir“
„Klopf Klopf“
„Singe ein Lied“ – verschiedene Antworten, darunter auch ein Lied
„Spieglein Spieglein an der Wand“
„Was ist das beste Smartphone?“
„Was ist das beste Tablet?“
„Was ist der beste Musik-Spieler?“
„Was ist der beste Computer?“
„Ist <Marke> ein gutes Handy?“
„Wo ist Steve Jobs?“ – führt zur Gedenk-Homepage
„Was ist der Sinn des Lebens?“
„Test“

Siri reagiert auch auf Beschimpfungen/Schimpfwörter, aber die lasse ich hier mal außen vor.

Siri-Referenz (noch mehr Befehle, insgesamt über 600, alle Infos zur Diktierfunktion uvm.) als E-Book laden

Version 7.2 - © 1995-2016 by Dr. Markus Jasinski - Impressum