Archive for month: Oktober, 2014

Widgets für iOS 8

26 Okt 2014
26. Oktober 2014

Widgets gehören IMHO zu den sinnvollsten Neuerungen in iOS 8, denn sie machen Informationen schneller zugänglich und können – richtig eingesetzt – Workflows verkürzen und vereinfachen. Durch eine einfache Wischgeste lassen sie sich von überall, ganz egal wie tief man sich gerade in einer App vergraben hat, erreichen. Ich möchte heute die Widgets vorstellen, die es auf mein iPhone geschafft haben. Da es derzeit fast täglich interessante Neuerscheinungen und Verbesserungen gibt, ist die Liste in Bewegung (es wird demnächst sicherlich auch ein wenig ausgemistet), aber hoffentlich dennoch für den ein oder anderen Leser interessant.

Fantastical

Widget der gleichnamigen Kalender-App, deren Mac-Version ich bereits hier vorgestellt habe. Inzwischen gibt es demnach auch iOS-Versionen, die ebenfalls tolle Kalender mit der legendären Schnelleingabe sind. Das Widget zeigt eine Monatsübersicht und/oder (konfigurierbar) die Termine des jeweiligen Tages. IMHO besser als das mitgelieferte Kalender-Widget.

Launcher

Leider aus dem Store geflogen, was ich nicht ganz nachvollziehen kann. Bietet u.a. die Möglichkeit, Apps direkt aus der Heute-Ansicht zu starten, nützlich für häufig benötigte Programme.

Widgets 4

Paste+

Kann mit dem Inhalt der Zwischenablage verschiedene Aktionen ausführen (Nachricht versenden, Mail schicken, tweeten, bei Google oder Wikipedia nachschlagen, an Apps wie Evernote oder OmniFocus übergeben, …). Scheint leider ebenfalls nicht mehr im Store zu sein.

Clips

Clips ist so eine Art Multi-Zwischenablage für iOS. Kann die Arbeit enorm erleichtern, wenn man z.B. verschiedene Textstellen aus einer Webseite in ein neues Dokument kopieren möchte. Gegen Einwurf von Münzen gibt es sogar einen iCloud-Sync zwischen verschiedenen Geräten.

Delight

Delight ist bisher das beste Widget, welches ich zur Steuerung meiner Hue-Lampen gefunden habe. Es werden zwar keine Farben unterstützt, aber man kann Lampen oder Gruppen von Lampen sehr schnell ein- bzw. ausschalten. Mal schauen, wann Philips uns ein Widget spendiert.

OmniFocus

OmniFocus, meine Brot- und Butter-GTD-Anwendung, bietet ein Widget, um heute fällige Aufgaben anzuzeigen. Hier dürfte es gerne mehr Optionen geben, etwa zur Anzeige überfälliger Aufgaben.

News

Gehört zur Widget-Sammlung iWids und wird von mir benutzt Nachrichten eines bestimmten RSS-Feeds in der Heute-Ansicht anzuzeigen.

Widgets 3

Aktien

Gehört zu den wenigen mitgelieferten Widgets.

TV Pro

Zeigt Programmtips aus der TV-Pro-App für den aktuellen Tag an, funktioniert allerdings nicht immer perfekt.

PCalc

PCalc gehört zu den besten „Taschenrechnern“ unter iOS und bietet ein sehr funktionales Widget an, welches nun die Grundrechenarten (auf dem iPad sogar wesentlich mehr) ermöglicht, ohne dass eine App gestartet werden muss. Gibt’s übrigens inzwischen auch auf dem Mac!

Sky Live

Zeigt die Uhrzeiten für Sonnenauf- und Untergang an, außerdem die aktuelle Mondphase. Sky Live ist ansonsten eine Astronomie-App für iOS.

Numerous

Numerous ist eine konfigurierbare Zählersammlung (Countdowns, Tweets, Akienkurse, …). Mit dem Widget kann man seine Lieblingszähler in die Heute-Ansicht legen (der Termin für die Apple-Watch aus dem Screenshot beruht übrigens nur auf dem Gerücht, dass sie zum Valentinstag erscheinen könnte).

Widgets 2

TapToShare

TapToShare bietet Buttons zum schnellen Posten auf Facebook und Twitter. War früher mal standardmäßig vorhanden, wenn die Erinnerung nicht täuscht.

Vidgets

Vidgets ist wie iWids eine zusammenstellbare Sammlung kleiner Widgets. Bei dieser App werden u.a Uhren verschiedener Zeitzonen, Timer, Netzwerk-Monitore, Höhe, Geschwindigkeit, Luftdruck, Wetter und freier Speicher angeboten.

Widgets 1

Datenverbrauch mobil

Nützlich, wenn man sein mobiles Datenvolumen im Auge behalten möchte. Die dahinterstehende App, welche nur zum Betrieb des Widgets da ist, heißt ConsumptionCheck.

Version 7.2 - © 1995-2017 by Dr. Markus Jasinski - Impressum