Wo gibt es gerade vergünstigte iTunes-Karten?

23 Sep 2013
23. September 2013

Für uns Apple-Nutzer sind sie fast so etwas wie eine zweite Währung – iTunes-Karten. Mit iTunes-Guthabenkarten kann man Apps, In-App-Käufe Musik, Filme, TV-Serien und E-Books bezahlen, sofern die entsprechenden Titel im iTunes-Store angeboten werden. Regelmäßig bieten Geschäfte vor Ort (z.B. Supermärkte, Drogerien oder Elektromärkte) die Karten vergünstigt an, z.B. die 25-Euro-Karte für 20 Euro. Damit spart man bei seinen Einkäufen bares Geld, insbesondere bei hochpreisigen Apps wie z.B. Apples „Final Cut Pro“.

Damit wir keine solche Aktion verpassen, gibt es seit ein paar Wochen die Gratis-App „Rabatt“ (App-Store-Link), welche aktuelle und künftige Karten-Angebote anzeigt.

Rabatt

Neben der aktuellen Angebotsliste ist jeweils eine Umgebungskarte mit den nächstgelegenen Geschäften integriert. Weiterhin besteht die Möglichkeit, dem Betreiber der App neue Rabattaktionen per integriertem Formular zu melden.

Schlagwörter: ,
Version 7.2 - © 1995-2018 by Dr. Markus Jasinski - Impressum