Feiertagsgrüße per Briefpost und E-Mail

08 Dez 2012
8. Dezember 2012

In gut zwei Wochen ist es wieder soweit, Weihnachten steht ins Haus, kurz danach der Jahreswechsel. Grüße gehen hin und her, per Brief, per SMS/iMessage und natürlich auch via E-Mail. Dabei sind selbstgestaltete Grußkarten natürlich sehr viel origineller als Standardware.

Was die Briefpost betrifft (nicht alle meine Verwandten sind über das Internet erreichbar), sind die schönen Letterpress-Karten von Apple meine erste Wahl. Diese lassen sich in iPhoto (gibt’s gratis zu jedem neuen Mac dazu) gestalten und auch gleich bestellen (Achtung: wer jetzt noch für dieses Weihnachten welche haben möchte, sollte zügig ordern):

Mailgruss 2

Durch ein eigenes Foto und eigenen Text ist das Ergebnis angenehm individuell. Fürs Grunddesign stehen mehrere Vorlagen zur Auswahl. Eine Karte kostet rund drei Euro (inklusive eines Umschlags passend zur Vorlage) zuzüglich Versand (bei mir bisher immer via UPS). Bei den Kosten ist noch zu bedenken, dass später beim Versand an den Empfänger 1,45 Euro Porto aufgrund der Kartengröße anfallen. Insgesamt bin ich mit der Qualität hochzufrieden, die Karten fühlen sich sehr wertig an und sehen hervorragend aus.

Aber auch per E-Mail lassen sich ansprechende Grußbotschaften versenden. Hierfür setze ich seit Jahren auf die E-Mail-Vorlagen von Equinux. Mail.app bringt eine Vorlagenfunktion mit, einschließlich einer Hand voll Beispielvorlagen. Equinux hingegen bietet allein schon fünf verschiedene Weihnachtspakete an (derzeit ab 7,99 €), wobei diese auch Vorlagen für den Jahreswechsel beinhalten. Nimmt man gleich mehrere Pakete wird es günstiger. Vorlagen, die Jahreszahlen enthalten, werden im nächsten Jahr kostenlos aktualisiert.

Equinux bietet mit “Stationery Pack” eine Mac-App an, mit der die gekauften Mail-Vorlagen verwaltet/installiert werden können:

Mailgruss 1

Ist mindestens ein Paket gekauft, stehen die Vorlagen in Mail.app zur Verfügung und zwar über die Vorlagenschaltfläche oben rechts im Mail-Editor (s. Pfeil):

Mailgruss 3

Die Fotos in vielen Vorlagen sind Platzhalter und können dann per Drag&Drop durch eigene Bilder ersetzt werden. Selbiges gilt natürlich auch für den Text. Wie schon erwähnt ist auch für den Jahreswechsel was dabei:

Mailgruss 4

Mit Picture Mails bietet Equinux zusätzlich für 2,69 Euro eine iPad-App an, über die sich ebenfalls Grüße verschicken lassen, wobei die bereits gekauften Vorlagen kostenlos verwendet werden können (ansonsten ist ein In-App-Kauf möglich).

Alles in allem nicht ganz preiswert, dafür stechen die so gestalteten E-Mails aber aus den übrigen Nachrichten hervor.

Schlagwörter: , ,
Version 7.1 - © 1995-2014 by Dr. Markus Jasinski - Impressum