Per Tastenkombination als PDF sichern

03 Nov 2012
3. November 2012

Zu den Vorzügen von OS X gehört, dass man Dokumente über den Druckdialog als PDF sichern kann. Damit können wir aus so ziemlich jeder App Dokumente in einem portablen, einigermaßen zukunftssicheren Format speichern bzw. archivieren, ein wichtiger Baustein für ein papierloses Leben. Der folgende Trick, den ich mir bei David Sparks abgeschaut habe, beschleunigt diesen Workflow durch das Erstellen einer neuen Tastenkombination nicht unwesentlich.

Wir gehen in die Systemeinstellungen in den Unterpunkt „Tastatur“, Reiter „Tastaturkurzbefehle“ und wählen in der linken Spalte auf den Punkt „Programmkurzbefehle“:

PDF-Druck 1

Nun klicken wir auf die Plus-Schaltfläche unterhalb der beiden Listen, es öffnet sich ein kleines Unterfenster:

PDF-Druck 2

Dieses füllen wir exakt so aus wie hier abgebildet (jede Abweichung im Feld „Menü“ bringt das Vorhaben zum scheitern):

PDF-Druck 3

Als Tastenkombination bietet sich Cmd-P an, dazu gleich mehr. Zunächst sichern wir den neuen Programmkurzbefehl mit der Schaltfläche „Hinzufügen“. Der Abschnitt „Alle Programme“ hat nun einen Eintrag mehr:

PDF-Druck 4

Wenn wir nun ein Dokument als PDF sichern möchten, z.B. in Safari, brauchen wir nur 2x hintereinander Cmd-P zu drücken. Der Clou dabei ist, dass wir dazu die Cmd-Taste zwischen den beiden P nicht loslassen müssen, daher fiel die Wahl für diese Tastenkombination auf Cmd-P.

Schlagwörter: ,
Version 7.2 - © 1995-2018 by Dr. Markus Jasinski - Impressum