Mac-Kurztipp: Kontakte ohne Gruppe im Adressbuch

19 Jul 2012
19. Juli 2012

Im Adressbuch von OS X (ab Mountain Lion: „Kontakte“) habe ich alle meine Kontakte in Gruppen wie z.B. Familie/Verwandte, Freunde, Restaurants usw. eingeordnet. Leider vergesse ich das manchmal beim Anlegen eines neuen Kontakts. Wie finde ich nun die Kontakte, welche in keiner Gruppe sind?

Dabei hilft uns eine sogenannte intelligente Gruppe (ich habe dieses Thema bereits früher angesprochen). Wir klicken dazu auf im Menü auf Ablage > Neue intelligente Gruppe und tragen diese Regel ein:

Kontakte 1

Nun können wir die gefundenen Kontakte in eine passende Gruppe einordnen (bis die Gruppe leer ist):

Kontakte 2

Schlagwörter: ,
  • Bickmann

    Ja, das ist nicht schlecht. Gibt es aber auch eine Lösung, dass die in einer als „intelligente Gruppe“ angelegten/selektierten Kontakte automatisch in der icloud erscheinen?

    • Intelligente Gruppen gibt es leider nicht in der iCloud/unter iOS.

  • Selim Tolga

    Es zeigt bei mir 0 Kontakte an mit dieser Einstellung, aber ich habe zig ohne Gruppen-zugeordnet. Was könnte das sein? Danke

    • Ist bei mir inzwischen leider auch so. Möglicherweise ein Bug in neueren Versionen von OS X.

Version 7.2 - © 1995-2018 by Dr. Markus Jasinski - Impressum