iPhone-Kurztipp: Abfahrtsmonitor

31 Jul 2011
31. Juli 2011

Da ich mich einen Großteil des Wochenendes mit der Umstellung meines MacBooks auf Lion beschäftigt habe, ist diesmal nur Zeit für einen kurzen iPhone-Tipp. Da ich Nahverkehrsmittel im Stadtverkehr recht häufig nutze, weiß ich eigentlich schon auswendig wie ich von A nach B komme. Das Einzige, was mich meistens wirklich interessiert, sind die aktuellen Abfahrtszeiten an der Starthaltestelle. Genau hier kommt die iPhone-App Abfahrtsmonitor in Spiel. Genau wie auf einer elektronischen Abfahrtstafel in Bahnhöfen oder an größeren Haltestellen zeigt die App, wann welche Linien (oder welche Züge) in welche Richtungen als nächstes abfahren:

Abfahrt 1

Es wird sowohl die Abfahrtszeit (4. Spalte) als auch die verbleibenden Minuten bis zur Abfahrt (3. Spalte) ausgegeben. Ein Tap auf das Ziel (2. Spalte) zeigt den Fahrtverlauf an. Da die Daten wohl von der Bahn übernommen werden, sollten sehr sehr viele Haltestellen verzeichnet sein. Eine Umgebungssuche nach Haltestellen ist ebenfalls vorhanden, häufig benötigte Abfahrtspunkte können als Favorit gespeichert werden:

Abfahrt 2

Selbstverständlich können diese Informationen auch über die vorzügliche App der Deutschen Bahn abgerufen werden, allerdings braucht man dort in der Regel ein paar Taps mehr. Ferner zeichnet sich der Abfahrtsmonitor durch sein einfaches und klares Design aus. Die App ist mit Werbeeinblendung kostenlos im Store erhältlich, für 0,79 € kann die Werbung deaktiviert werden.


blog comments powered by Disqus

Schlagwörter: ,
Version 7.1 - © 1995-2014 by Dr. Markus Jasinski - Impressum